Samstag, 18.Januar


Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage



Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage

Kulturhaus Mühle, 88094 Oberteuringen


  20:00 Uhr  
  Comedy  

Stefan Waghubinger, österreichischer Kabarettist, der in Süddeutschland lebt, macht mit seinen grandiosen Wortspielereien und meilenweiten Gedankensprüngen vor nichts und niemandem Halt. Mit seinem dritten Soloprogramm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ hat er es ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. Wir erleben glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.
„Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit seiner Formulierungskunst aufnehmen können und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben.“ Allgemeine Zeitung Mainz.
Stefan Waghubinger hat zahlreiche renommierte Kleinkunstpreise gewonnen und ist regelmäßig im Fernsehen zu sehen, im letzten Jahr unter anderem bei „Die Anstalt“ im ZDF.
… pointiert und locker, komisch und traurig, warmherzig und zynisch, geistreich und banal,
vor allem aber – verdammt gut.
www.stefanwaghubinger.de