Freitag, 15.November


Kler



Kler

Kino Studio 17, Friedrichshafen


  19:00 Uhr  
  Film  

Polnische Kino-Sensation, die mit Tabus bricht
In Kooperation mit dem Deutsch-Polnischen Freundeskreis am Bodensee e.V.

„Kler“ thematisiert verschiedene Missbräuche durch Priester der katholischen Kirche.
Der Film gewann nicht nur diverse Preise, er ist in Polen mit über 5 Mio. Zuschauer*innen einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, sondern initiierte auch eine gesellschaftliche Debatte über die katholische Kirche, vor allem über ihren Umgang mit Missbrauchsfällen.

PL2018
Drama
Regie: Wojciech Smarzowski
Mit: Arkadiusz Jakubik, Robert Więckiewicz, Jacek Braciak, Joanna Kulig,Janusz Gajos
FSK 16
135 min